PRAXIS

Einige Informationen zur neuen Praxis

Unsere Sprechzeiten:

Montag8 – 11 Uhr14 – 17 Uhr
Dienstag8 – 11 Uhr14 – 17 Uhr
Mittwoch8 – 12 Uhrnach Vereinbarung
Donnerstag8 – 11 Uhr14 – 17 Uhr
Freitag8 – 13 Uhrnach Vereinbarung

Wir stehen Ihnen zu den genannten Sprechzeiten und nach Vereinbarung zur Verfügung.

Was benötigen Sie für einen Besuch bei uns?

Bitte vereinbares Sie vorab einen Termin und bringen Sie die Versichertenkarte, das Vorsorgeheft mit Impfbuch und gerne ein Handtuch zum Unterlegen mit. Bei fachärztlichen Vorstellungen denken Sie bitte zusätzlich noch an eine Überweisung und Vorbefunde von Ihrem Hausarzt. Über ein Lächeln für unsere Mitarbeiterinnen am Empfang freuen wir uns sehr.


Terminvereinbarung:

Wir führen unsere Praxis mit einer Terminsprechstunde. Für die Terminvereinbarung stehen Ihnen folgende Möglichkeiten zu Verfügung:

TelefonischOnline PraxisApp
Während der Sprechzeiten erreichen Sie uns unter Tel. 09191 – 9 790 380 (ab 1. April 2021, zuvor 09191 – 14911).


Kontakt per eMail:
kinderarzt@hinkes.de


Vereinbaren Sie Termine online und bequem von zuhause (ab April 2021)


ZUR ONLINE
TERMINVEREINBARUNG



Unsere kostenlose PraxisApp hält Sie über unsere Praxis auf dem Laufenden und erinnert an Impfungen und Vorsorgen.


ZUM DOWNLOAD (Android)
ZUM DOWNLOAD (Apple)



Ihr Weg zu uns:

Unsere Praxis liegt zentral und sehr gut erreichbar am Paradeplatz / Marktplatz 1 in der Stadtmitte von Forchheim. Die Entfernungen in Forchheim sind überschaubar und es bietet sich an uns autofrei und umweltfreundlich zu besuchen. Die Praxis und das Praxisumfeld sind rollstuhlgerecht und barrierefrei gestaltet. Ein Kinderwagenparkplatz befindet sich im Erdgeschoss. Auch schwer beladen mit Kindersitz und Kinderwagen gelangen Sie bequem per Aufzug direkt an unsere Anmeldung im ersten Stock des Gebäudes Marktplatz 1.

Auto BusFahrrad


Das „Parkhaus Paradeplatz“ mit 200 Plätzen befindet sich unter unserer Praxis.

Auch auf dem Marktplatz und den umliegenden Strasse finden sich reichlich Stellplätze, darunter auch Behindertenparkplätze.

Die ersten 30 min parken Sie jeweils kostenfrei mit der „Brötchentaste“.



Alle wichtigen Buslinien des Landkreises halten direkt vor der Praxis:

Linie 261, 262, 264 – Stadtbusse
Linien  206 – ab Heroldsbach
Linie 222 – ab Gößweinstein
Linie 223 – ab Gräfenberg
Linie 263 – ab Buckenhofen Linie 265 – ab Hallerndorf
Linie 266 – ab Eggolsheim
Linien 221 – ab Ebermannstadt
Linie 224 – ab Neunkirchen


Ein Fahrradparkplatz befindet sich vor der Praxis auf dem Paradeplatz:

Biker very welcome!



Sichere und entspannte Termine beim Kinderarzt:

Wir legen Wert auf sicheres und entspanntes Warten mit separaten Wartebereichen für Säuglinge, Kinder und Jugendliche. Für spielerische Ablenkung ist gesorgt. In unserer Still(en)ecke finden Sie und Ihr Neugeborenes einen ruhigen und gemütlichen Platz für zwei. Mit Hilfe unserer Pager erweitern wir wenn Sie möchten Ihre Wartezone auf den Aussenbereich und rufen Sie direkt in das Sprechzimmer.

Und vielleicht freuen Sie sich genau wie wir über einen guten Kaffee und etwas Leckeres zu Essen. Unser Eltern-Kind-Café im Erdgeschoss des Hauses lädt Sie zu einem Besuch ein. Tür an Tür finden Sie im Erdgeschoss auch einen Kinderladen.

„Eine Kinderarztpraxis ist ein Ort, an dem Informationen rund ums Thema Kind zusammen laufen können und an dem Sie mit anderen Eltern in Kontakt kommen.“


Informationen für unsere Patienten mit besonderen Bedürfnissen:

Unsere Praxis steht allen Kindern – auch und gerade denen mit besonderen Bedürfnissen – offen. Für Neugeborene, Kinder mit Behinderung, Patienten mit akuten Infektionserkrankungen und für Notfälle hier einige gesonderte Informationen:

  • NEU-Geborene / Säuglinge: Um Ihren ersten Besuch beim Kinderarzt mit Ihrem Neugeborenen angenehm zu gestalten, bieten wir Ihnen gesonderte NEU-Geborenensprechstunden an. Es steht ein eigener Säuglingswartebereich und für Säuglinge konzipierte Behandlungseinheiten zur Verfügung.
  • Mit dem Rollstuhl darf es keine Einschränkungen auf dem Weg zu uns und in unserer Praxis geben. Wenn Sie Unterstützung benötigen, dann helfen wir sehr gerne.
  • Akute Infektionen / „kranke“ Kinder: Wer schwer krank ist, kann nicht lange warten. Dafür haben sicher alle Verständnis. Ausserdem hat SARS-CoV-2 uns gezeigt, wie wichtig es ist, für Infektionserkrankungen ein gesondertes Isolierzimmer mit separatem Zugang bereitzuhalten. Und auch für Kindernotfälle sind wir ausgerüstet und geschult – hoffentlich ohne das zu brauchen.

Hilfe und Rat außerhalb unserer Sprechzeiten:

Auf unserem Anrufbeantworter finden Sie ausserhalb unserer Sprechzeiten Informationen zum jeweiligen Notdienst oder unserer Praxisvertretung. Im Notfall stehen Ihnen zusätzlich folgende Ansprechpartner zur Verfügung:

Notruf112
Giftnotruf (München)089 – 192 40
(zur Übermittlung von Bild- und Textdateien: tox-sekretariat@mri.tum.de )
Ärztlicher Bereitschaftsdienst116 117
Kinderkliniken
ErlangenUnikinderklinik Erlangen, Loschgestraße 15, 91054 Erlangen, Telefon: 09131- 85 33118 / 19
BambergKinderklinik Bamberg, Burger Straße 80, 96049 Bamberg, Telefon: 0951 -503 12701
BayreuthKinderklinik im Klinikum Bayreuth, Preuschwitzer Str. 101, 95445 Bayreuth, Telefon: 0921 – 40 000
NürnbergCnopf´sche Kinderklinik, Sankt-Johannis-Mühlgasse 19, 90419 Nürnberg, Telefon: 0911- 33 40 02
FürthKlinik für Kinder- und Jugendlichen, Jakob-Henle-Strasse 1, 90766 Fürth, Telefon: 0911 – 75 80 30 20

„Bei uns dreht sich alles um Kinder!“


Create a website or blog at WordPress.com